"Doch laßt uns nur gesteh´n: es wäre gut, wenn jeder, wer er sei, von Zeit zu Zeit sein enges Dasein reisend lüftete, und - jährlich etwa - durch und durch erfrischte."
Friederich Ludwig Bührlein, Reise- und Wanderbüchlein, 1828

Im Sommer 1998 haben wir - mein Kumpel Börni und ich - unseren Saufkumpan Basti in Atlanta/Georgia besucht, der dort sein 2. Praxissemester absolviert hat. Zu dritt haben wir eine knapp 20tägige Rundreise durch den Südosten der USA gemacht. Von dieser Tour findet ihr ein paar Eindrücke. Wenn ich es in absehbarer Zeit schaffe, unsere Route zu rekonstruieren, gibts demnächst auch ein kleines Reisetagebuch...(Leider sind die Aufzeichnungen nur arg dürftig - sozusagen im lückenden Betrieb - ausgefallen, öhm)


Oak Alley Plantage, Louisiana

"Historisches" in New Orleans

Die Bremer Stadtmusikanten in Atlanta

SWAMP !!!

Millionäre unter sich...

Am Lake Lanier, Georgia